history2.jpg
box5.jpg
history3.jpg
history1.jpg

Unsere Geschichte

Gospelhouse Kirchheim/Teck:
Eine Gemeinde mit Vision und Geschichte


21.11.2016:
Gospelhouse-Opening nach Renovierung der Kirche:
Einweihungsfeier mit Pastor Bernhard Röckle, Vorsitzender der Volksmission e.C. und Vertretern der ev. Allianz Kirchheim/Teck.

20.03.2016:


Festgottesdienst zur Anbindung an die Volksmission entschiedener Christen e.V. mit Neugründung der Orts-Gemeinde Kirchheim/Teck. Neuer Name der Kirche: Gospelhouse Kirchheim/Teck


28.11.2015:

Gründungsversammlung der Ortsgemeinde Kirchheim/Teck, einer Gemeinde der Volksmission entschiedener Christen e.V.

Gemeindeleiterin: Marianne Wick
Pastor der Gemeinde: Gotthilf und Hedwig Steinke


21.11.2015:

Aufnahme der Pfingstgemeinde Kirchheim/Teck in die Volksmission e.C. e.V. durch die  Delegiertenversammlung in Stuttgart/Zuffenhausen.


1978 - 2012:

Pastor der Gemeinde: Josef und Christa Kniesel


1953 - 1977:

Pastor der Gemeinde: Walter und Bertha Waldvogel


Pfingsten 1957:

Einweihungsgottesdienst der Kirche mit Pastor Hans Waldvogel.
Adresse: Pfingstgemeinde, Kanalstraße 21, 73230 Kirchheim/Teck


Oktober 1956:

1.Konferenz in der Kirche (Rohbau) in der Kanalstraße 21, 73230 Kirchheim/Teck


Mai 1955:
Evangelisation im Evangelisationszelt mit Pastor Hans Waldvogel, New York in der Kanalstraße 21, 73230 Kirchheim/Teck
. Im Anschluss wurde mit den Arbeiten zum Bau der Kirche begonnen.


Frühjahr 1955:
Kauf des Grundstücks zum Bau einer Kirche in der Kanalstraße 21, 73230 Kirchheim/Teck


29. April bis 15. Mai 1949:

1. Evangelisation in Kirchheim/Teck mit Hans Waldvogel, Pastor der Ridgewood Pentecostal Church, New York.


Sommer 1948 und Sommer 1949:
Beginn der evangelistischen Zeltversammlungen auf dem Cannstatter Wasen mit Paula Gassner, Karl Keck, Karl Fix und Hans Waldvogel, New York.
 Das Zeltmotto: Das volle Heil in Christo der ganzen Welt.